Damit unsere Keramik ihren Glanz behält und wenn Sie einer hartnäckigen Kalkablagerung vorgebeugen wollen, empfehlen wir, die Oberfläche regelmäßig mit einem feuchten Tuch (Baumwolle oder Leder) abzureiben. Unsere Keramikglasur ist wasser- und ölabweisend. Daher sind zur Reinigung lediglich milde Reiniger (pH-Wert 5-8) erforderlich. Auch saure Reiniger (pH-Wert 1-4) sind empfehlenswert. Vermeiden Sie den Einsatz von stark basischen Reinigern (pH-Wert > 8) und vor allem von Scheuerpulver. Fluorhaltige Mittel können die Glasur angreifen, verwenden Sie solche daher nicht. Mischen Sie bitte auch keine Reinigungsmittel. Grundsätzlich ist es wichtig, Rückstände von Kosmetika, Zahnpasta, etc., sofort zu entfernen.