View

 

NEUZUGANG IN LAUFEN

Unsere Armaturenproduktion erhält einen neuen Mitbewohner. Sehen Sie hier, wie die neue PVD-Beschichtungsanlage in unsere Produktionshalle einzieht und erfahren Sie mehr über das Verfahren, mit dem wir künftig ausgewählte Armaturen und passendes Zubehör mit farbigen Oberflächen versehen.

Wir investieren in eine neue PVD-Beschichtungsanlage für die Armaturenproduktion in Laufen und versehen zirka ab diesem Sommer ausgewählte Armaturen und passendes Zubehör mit farbigen Oberflächen. Damit sind wir schneller in der Lage, auf aktuelle Marktbedürfnisse zu reagieren und Armaturen mit Sonderoberflächen in top Qualität zu liefern.

Was heisst PVD?
PVD bedeutet «Physical Vapor Deposition». Bei diesem Verfahren werden metallische Oberflächen mit einer hauchdünnen kristallinen Schicht versehen, vergleichbar mit einer Schicht Glas auf einem metallischen Untergrund. Dadurch verändern sich die Eigenschaften des beschichteten Produkts. Es erhält eine andere Farbe und wird widerstandsfähiger gegen äussere Einflüsse.
Wir wenden die PVD-Beschichtung bei unseren Armaturen an, , um einzigartige farbige Oberflächen zu kreieren. Der Farbeffekt beruht hierbei auf Interferenz – ähnlich wie die Lichtbrechung in einem Kristall. Dies beinhaltet, dass leichte Farbabweichungen der Teile untereinander möglich sind, und dass die PVD-beschichteten Armaturen je nach Lichtverhältnis farblich anders wirken können. Wir bringen die Beschichtung auf die verchromten Oberflächen der Armaturen und von Zubehöre wie Kopfbrausen, Duschengleitstangen und vielem mehr auf. Das heisst, die Dauerhaftigkeit der hochwertigen Verchromung bleibt voll erhalten. Da die Farbschicht auf atomarer Ebene auf dem Metall haftet, ist sie unlösbar mit der Armatur verbunden.

Die PVD-beschichteten Produkte ...
… sind doppelt so kratzbeständig wie normale verchromte Produkte.
… sind sehr widerstandsfähig.
… sind sehr pflegeleicht.
… weisen selbst auf matten Oberflächen einen gewissen Anti-Fingerprint-Effekt auf.
… bleichen selbst bei direkter Sonneneinstrahlung nicht aus.

Farben und Oberflächen
Wir bieten drei verschiedene Arten von PVD-Oberflächen an:

Hochglanz: die volle Brillanz der spiegelartigen Chromoberfläche bleibt erhalten. In dieser Ausführung werden wir die Farben Roségold sowie einen klassisch warmen Goldton anbieten.

Seidenmatt: die Oberflächen sind sanft mattiert, behalten aber einen gewissen Glanz. In dieser Ausführung werden die Farben Titanschwarz sowie Blassgold erhältlich sein.

Gebürstet: der Oberfläche wird ein feines Schleifmuster hinzugefügt. Diese Ausführung ist im Edelstahl-Look erhältlich.