LCC ist ein silikatkeramischer, glasartiger Überzug über der Original-Oberflächenglasur. Als untrennbarer Bestandteil der Keramik ist LCC extrem hart und nahezu unverwüstlich. LCC von LAUFEN ist eine der innovativsten Keramikoberflächen überhaupt - dank „Glasur-in-Glasur“ ist sie so gut wie porenfrei. Die glatte Oberfläche bietet kaum noch Halt für Ablagerungen, Schmutzpartikel und Bakterien. LCC eignet sich deshalb auch ideal für den Einsatz im Objektbereich - z.B. in hochfrequentierten Sanitärräumen.
Ausführlichere Informationen zu unserer LCC-Oberfläche finden Sie hier.